Warum schmeckt meine selbst gekochte Tomatensauce nicht wie Salsa Paradiso?

040Diese Frage höre ich sehr oft, insbesondere von den Lesern meines Kochbuchs. Ja, ich habe in meinem Buch das Original-Rezept für Salsa Paradiso mild und pikant verraten – wozu sollte ich ein Geheimnis daraus machen? Ich liebe es, wenn ihr zu Hause meine Rezepte nachkocht, denn das verbindet uns ja – die Liebe zum Kochen, für Genuss und gutes Essen, nicht wahr?

Eine Sauce kann natürlich nur so gut werden, wie das dazu verwendete Produkt, in diesem Fall die Tomaten.

Ich verwende für Salsa Paradiso italienische, sonnengereifte, frisch geerntete Flaschentomaten, die gleich nach der Ernte vor Ort zu Tomatensauce eingekocht werden. Nun kommt die Tomate ursprünglich aus Südamerika und braucht sehr viel Sonne und einen warmen Boden, um das perfekte Aroma entwickeln zu können. Die Natur hat es nun einmal so eingerichtet, dass die Tomaten aus Südeuropa in der Regel aromatischer schmecken, als solche aus nördlicheren Breitengraden, weil die klimatischen Bedingungen vorteilhafter sind.

Italienische Tomaten und deutsches Brot…..

So wie ganz Europa wohl verrückt ist nach deutschem Brot und es kein einziges Land im Süden hinbekommt ein anständiges dunkles Brot zu backen und wir uns nach dem Urlaub zunächst einmal zum Bäcker begeben, weil wir es vermisst haben….

Freuen wir uns über die Vielfalt an Aromen, die wir in Europa haben und akzeptieren, dass jede Region ihre kulinarischen Perlen hat.

Es liegt also nicht an euch, meine Lieben, es liegt an der Sonne, die uns selten Dauerbesuche über einen ganzen, langen Sommer beschert 🙂

Bis bald – und denkt immer daran: la vita é bella!

Eure Hermina

 

 

Please follow and like us:
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram
Google+
https://herminas-foodlover-paradiso.shop/esslust-international/warum-schmeckt-meine-selbst-gekochte-tomatensauce-nicht-wie-salsa-paradiso/
LinkedIn
RSS
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.